Termine

 

13.12. - Marcus S. Theis liest in Kaiserslautern

13.12. - Die Küstenautoren lesen in Meldorf

20.12. - Marcus S. Theis liest in Worms

Mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Partner in Sachen eBooks:

Hallenberger Media Verlag

 

 

Eurobuch.com - Finden. Vergleichen. Kaufen.

 

 

9783898419826.jpgKaren Plate-Buchner

Schwanensee -- Kein Ballett

Gedichte

Dezember 2016

ISBN 978-3-89841-982-6

Broschur, 88 Seiten

6,00 Euro

 

 

 

 

 

Ich will dass du mich küsst nicht
mich verlässt
und dass du das verstehst.
Ich kann die alten Formen
und der Gesellschaft Normen
korrekter Zeichensetzung
in wildem Zeilensprung
nur überwinden.
Kannst du mir folgen?
Küss mich ich vermiss dich.

 

Mit „Schwanensee – Kein Ballett“ hat Karen Plate-Buchner einen erfrischend leichten Gedichtband geschaffen, der durch die Seiten des Lebens blättert. Persönliche Erinnerungen sind zu Gedichten geformt und zu Papier gebracht, liegen zwischen märchenhaften, romantischen Zeilen und Anekdoten in lyrischer Form – humorvoll Parodistisches auf der einen, doch auch die Auseinandersetzung mit ernsten Lebensthemen wie Abschied und Tod auf der anderen Seite. Die Sammlung bietet eine Vielfalt an authentischen Gedichten in klarer Sprache, passend zu jeder Lebenslage, die zum Träumen und Schmunzeln anregen.

 

Karen Plate-Buchner wurde 1956 als Tochter der Oldenburgerin Lisel Plate in Berlin geboren. Sie studierte Germanistik und Romanistik und arbeitete dreißig Jahre als Studienrätin. Seit der Beurlaubung zur Pflege der Mutter veröffentlichte sie zahlreiche Gedichte, darunter in ihrem eigenen Lyrikband „Der Prinz von Kreta. Schlichte Gedichte“. Zeitgleich zu „Schwanensee“ erscheint ihr Kinderbuch „Löwe, Frosch und Honigbiene“ (net Verlag). Karen Plate-Buchner ist verheiratet und Mutter einer Tochter.

Schardt Verlag
Metzer Straße 10 A
26121 Oldenburg

© 2012 Schardt-Verlag | Admin-Login | Impressum | Webdesign Agentur Hamburg