Termine

 

16. Juni - Heidrun Bücker liest in Dorsten

16. Juni - Autorenwerkstattgespräch in Bremerhaven

5. Juli - Marcus S. Theis liest in Koblenz

5. Juli - Küstenautoren lesen in Meldorf

14. Juli - Marcus S. Theis liest in Mainz

18. Juli - Marcus S. Theis liest in Mainz 

 

    

 

        Mehr

 

 

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden und in regelmäßigen Abständen Informationen zu Programm und Veranstaltungen des Schardt Verlags erhalten. Zur Anmeldung.

 

 

 

 

Blog us:

bdb_logo_wortbild.png

 

Unser Partner in Sachen eBooks:

Hallenberger Media Verlag

 

 

Eurobuch.com - Finden. Vergleichen. Kaufen.

 

9783898418171.jpgRudi Müllenbach

Velottis Spiel

Bitze und Schrader ermitteln in Bottrop

Ruhrgebiets-Krimi

Oktober 2015

ISBN 978-3-89841-817-1

Broschur, 167 Seiten

12,80 Euro

Auch als eBook erhältlich

Hier gibt es mehr Informationen zum eBook

 

 

Im Bottroper Freibad wird die Leiche eines Mannes gefunden, kurze Zeit später liegt ein weiterer Toter im Kofferraum eines  Neuwagens, abgestellt auf dem Schrottplatz. Die Spuren führen zu einem Bauunternehmer, der illegal Arbeiter aus Rumänien beschäftigt. Doch im Hintergrund bereitet jemand ganz anderes die nächsten Züge vor. Nach und nach fallen die Figuren in diesem Spiel um Macht, Geld und Betrug. Hauptkommissar Udo Bitze würde sich am neuen Fall festbeißen – wäre da nicht der  folgenschwere Streit mit Ellen Schrader, der ihm auf die Stimmung drückt. Wird er den Fall auch ohne die Staatsanwältin an seiner Seite lösen?

 

 

 

9783898417419.jpgRudi Müllenbach

Der gepflegte Tod

Bitze und Schrader ermitteln in Bottrop

Ruhrgebiets-Krimi

Juli 2014

ISBN 978-3-89841-741-7

Broschur, 159 Seiten

12,80 Euro

Auch als eBook erhältlich

Hier gibt es mehr Informationen zum eBook

 

"Caretaker", eine dubiose Pflegeorganisation in Bottrop, hat es auf das Vermögen alter Menschen abgesehen. Mit Pflegekräften aus Polen wittern die Hintermänner das Geschäft ihres Lebens und nehmen dabei auch den Tod ihrer Patienten durch unterlassene Hilfeleistung billigend in Kauf.
Als zwei Rentner in ihrem Taubenschlag die Leiche eines alten Mannes entdecken, der von "Caretaker" betreut wurde, ruft das Hauptkommissar Bitze und Staatsanwältin Schrader von der Bottroper Mordkommission auf den Plan. Doch mit ihrer Ermittlungsarbeit bringen sie nicht nur die Pflegerinnen, sondern auch Leute aus den eigenen Reihen in Gefahr ...

 

 

 

9783898417068.jpg

Rudi Müllenbach

Bottrop kocht noch

Ruhrgebiets-Krimi

Mai 2013

ISBN 978-3-89841-706-8

Broschur, 172 Seiten

12,80 Euro

 

 

 

 

 

 Truckerfahrer Köhne weiß nicht, was auf ihn zukommt, als er die Anhalterin Raisa auf seinem Weg nach Amsterdam mitnimmt. Sie scheint vor etwas zu flüchten, und Köhne fühlt sich berufen, der hübschen Frau zu helfen - doch nach einer romantischen Nacht ist sie spurlos verschwunden.

Köhne ahnt nicht, welch brisante Kreise er auf der Suche nach ihr kreuzt, denn in Bottrop kocht das Gerücht, dass ein international agierender Frauenhändlerring den Mittelpunkt seines Netzwerkes im Ruhrgebiet hat - und Raisa steckt knietief mit drin.

Als eine junge Frau aus dem Milieu ermordet aufgefunden wird, ruft das Hauptkommissar Udo Bitze und Staatsanwältin Ellen Schrader auf den Plan.

Bitze und Schrader machen sich auf die Suche nach den Drahtziehern, die die osteuropäischen Frauen in die Nachtklubs der Stadt verschleppen. Doch der Hauptkommissar begeht einen entscheidenden Fehler, und plötzlich ist auch die Staatsanwältin in allerhöchster Gefahr ...

 

 

 

Rudi Müllenbach, Jahrgang 1953, lebt an der Grenze zwischen Sauerland und Ruhrgebiet und arbeitet als Lehrer in einer Förderschule. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter. In seiner Freizeit ist er Sänger einer Rock'n'Roll Band und als freier Mitarbeiter beim Lokalradio tätig.

Schardt Verlag
Metzer Straße 10 A
26121 Oldenburg

© 2012 Schardt-Verlag | Admin-Login | Impressum | Webdesign Agentur Hamburg