Termine

 

13.12. - Marcus S. Theis liest in Kaiserslautern

13.12. - Die Küstenautoren lesen in Meldorf

20.12. - Marcus S. Theis liest in Worms

Mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Partner in Sachen eBooks:

Hallenberger Media Verlag

 

 

Eurobuch.com - Finden. Vergleichen. Kaufen.

 

9783898419291.jpgLeseforum Oldenburg (Hrsg.)

Frieden, Glück - Heimat

Geschichten, Gedichte und Gedanken von Autorinnen und Autoren des Leseforums Oldenburg

Oktober 2016

ISBN 978-3-89841-929-1

Broschur, 176 Seiten

10 Euro

 

 

 

 

 

Was ist Heimat?
Diese Frage stellten sich sechzehn Oldenburger Autorinnen und Autoren und brachten ihre Gedanken in literarischer Form zu Papier. Dabei wurden Gedichte, Erzählungen und Erörterungen geschaffen, die den Begriff „Heimat“ in all seinen Facetten beleuchten.
Was genau ist Heimat, und wann kann man einen Ort sein Zuhause nennen? Ist „Zuhause“ überhaupt ein Ort?
So vielschichtig der Begriff Heimat ist, so unterschiedlich sind auch die Texte: humorvoll, melancholisch und hoffnungsgebend erzählen sie von Familie, Träumen und Sehnsüchten. Auch Gedanken über das Schicksal Tausender Kriegsflüchtlinge finden hier ihren Platz. Am Ende sind sich alle einig: Heimat ist dort, wo das Herz ist.

 

Das Oldenburger Leseforum wurde auf Anregung von Jürgen Schmidt und Hanna Seipelt im Jahr 2014 gegründet. Das Forum bildet eine Gemeinschaft von Autorinnen und Autoren in der Region Oldenburg. An dieser Anthologie beteiligt sind: Nobert Arzberger – Axel Berger – Sylvia Didem ¬– Elisabeth Drab ¬– Ute Friedrich – Rolf Glöckner – Roselie Görlich – Frerich Ihben – Ingrid Ihben – Anita Jurow-Janßen – Inge Merkentrup – Timo Neuhaus – Marlies Peters – Karen Plate-Buchner – Hanna Seipelt – Ilka Silbermann

 

 

Schardt Verlag
Metzer Straße 10 A
26121 Oldenburg

© 2012 Schardt-Verlag | Admin-Login | Impressum | Webdesign Agentur Hamburg