Termine

4.10. - Küstenautoren lesen in Heide

6.10. - Renate Kinzel liest in Konstanz

10.10. - Marcus Theis liest in Trier

18.10. - Marcus Theis liest in Remagen

 

         Mehr

 

 

 

 

 

 

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden und in regelmäßigen Abständen Informationen zu Programm und Veranstaltungen des Schardt Verlags erhalten. Zur Anmeldung.

 

 

 

 

Blog us:

bdb_logo_wortbild.png

 

Unser Partner in Sachen eBooks:

Hallenberger Media Verlag

 

 

Eurobuch.com - Finden. Vergleichen. Kaufen.

 

9783898419079.jpgHans Kebeck

Ausgeklinkt

Roman

August 2016

ISBN 978-3-89841-907-9

Broschur, 175 Seiten

12,80Euro

 

 

 

 

 

Nach einer dramatischen Nacht mit tödlichem Ausgang ist Thomas Kroth auf der Flucht. Mit einer gefälschten Identität zieht er sich in die Kampfgebiete des ehemaligen Jugoslawiens zurück, wo er über gute Bekannte verfügt und hofft, von der Polizei unerreichbar zu sein. Als er vor Ort in Waffengeschäfte einsteigt, gerät er im südöstlichen Grenzgebiet der Türkei zwischen die Fronten der „Kurdischen Arbeiterpartei“ mit der türkischen Polizei und den Geheimdiensten. Doch er entkommt und will sich in Slowenien zur Ruhe setzen – bis sein Sohn beginnt, Nachforschungen anzustellen und damit alle Pläne zunichtemacht. Am Ende hat Kroth nur eine Wahl, die zwischen dem Untergang seines Sohnes oder seinem eigenen.


Hans Kebeck zeichnet ein erschütterndes Bild von den ethnisch und religiös bedingten Kämpfen und Massakern beim Zerfall des ehemaligen Jugoslawiens


Hans Kebeck, geboren in Wegberg, studierte Pädagogik und Sonderpädagogik in Köln. Er war Gründer der Georg Schule Blankenheim/Dahlem, dort Rektor, und war maßgeblich an der Entstehung der Förderschulen in NRW beteiligt. Er lebt in Schleiden in der Eifel. „Ausgeklinkt“ ist seine erste Veröffentlichung.

Schardt Verlag
Metzer Straße 10 A
26121 Oldenburg

© 2012 Schardt-Verlag | Admin-Login | Impressum | Webdesign Agentur Hamburg