Termine

 

16. Juni - Heidrun Bücker liest in Dorsten

16. Juni - Autorenwerkstattgespräch in Bremerhaven

5. Juli - Marcus S. Theis liest in Koblenz

5. Juli - Küstenautoren lesen in Meldorf

14. Juli - Marcus S. Theis liest in Mainz

18. Juli - Marcus S. Theis liest in Mainz 

 

    

 

        Mehr

 

 

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden und in regelmäßigen Abständen Informationen zu Programm und Veranstaltungen des Schardt Verlags erhalten. Zur Anmeldung.

 

 

 

 

Blog us:

bdb_logo_wortbild.png

 

Unser Partner in Sachen eBooks:

Hallenberger Media Verlag

 

 

Eurobuch.com - Finden. Vergleichen. Kaufen.

barth.jpgEva-Maria Barth

Aufgeklart

Erzählung

April 2011

ISBN 978-3-89841-589-7

Broschur, 123 Seiten

10 Euro

 

 

 

 

 

 

Angekommen in der norddeutschen Heimat, wo es nach Wattenmeer riecht und die Luft salzig schmeckt, möchte Laura mehr Klarheit in ihr Leben bringen. Ganz bewusst konfrontiert sie sich hier mit den tiefgreifenden Ereignissen der Vergangenheit: der Tod der kleinen Schwester in jungen Jahren, dann der Autounfall, bei dem ihre Eltern ums Leben kommen und sie als 22-Jährige die Verantwortung für den Bruder übernimmt, schließlich ihre Ehe mit dem alkoholkranken Paul. Laura möchte es allen recht machen, alles Unheil von den Menschen in ihrem Umfeld fernhalten. Erst spät erkennt sie, dass die Umsetzung ihres Anspruches, eine perfekte Partnerin, Mutter und Hausfrau zu sein, viel Kraft kostet und zu Lasten der eigenen Gesundheit geht. Es braucht seine Zeit, bis sie die Co-Abhängigkeit durchbrechen und ihren Mann endgültig verlassen kann.


Eva Maria Barth schildert in „Aufgeklart“ offen und eindringlich, wie die
Suchtkrankheit den Alltag einer Beziehung bestimmt, und beleuchtet dabei die
sozialen und familiären Umstände, die zu einer Co-Abhängigkeit führen können.



Eva Maria Barth arbeitete 25 Jahre als Angestellte in der öffentlichen Verwaltung. Sie erzog fünf Kinder und war mehr als zwanzig Jahre Co-Abhängige ihres alkoholkranken Exmannes. Seit etwa drei Jahren widmet sie ihre freie Zeit intensiv dem Schreiben. Zwei Gedichte und eine Geschichte in plattdeutscher Sprache wurden bereits in Anthologien veröffentlicht. Sie lebt mit ihrem Ehemann in einem Städtchen in Nordrhein-Westfalen. „Aufgeklart“ ist ihre erste Veröffentlichung im Schardt Verlag.

 

Schardt Verlag
Metzer Straße 10 A
26121 Oldenburg

© 2012 Schardt-Verlag | Admin-Login | Impressum | Webdesign Agentur Hamburg